19.04.01 06:50 Uhr
 2
 

Mannheimer Adler gehen im DEL-Finale mit 2-1 in Führung

Die Adler Mannheim konnten das zweite
Heimspiel im DEL-Finale mit 2:1
gewinnen. Damit steht es in der
Play-Off-Serie nun 2:1, mit einem
weiteren Sieg am Freitag in München
könnten die Adler die Meisterschaft für
sich entscheiden.

In ausverkauften Friedrichspark gingen
die Adler durch Jean-Francois Jomphe im
zweiten Drittel in Führung. Shane
Peacock glich zwar in der 45. Minute aus,
doch Edgerton nutzte eine 5:3
Überzahl und erzielte 10 Minuten vor
dem Ende das 2:1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stubenfliege
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Finale, Führung, DEL, Mannheim, Adler
Quelle: www.del.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Moschee-Verein Fussilet ist nun verboten
Italien: DJ Fabo nahm in Schweiz Sterbehilfe in Anspruch
Guantanamo-Verhältnisse in Bayern: CSU will Gefährder beliebig lange inhaftieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?