19.04.01 06:50 Uhr
 2
 

Mannheimer Adler gehen im DEL-Finale mit 2-1 in Führung

Die Adler Mannheim konnten das zweite
Heimspiel im DEL-Finale mit 2:1
gewinnen. Damit steht es in der
Play-Off-Serie nun 2:1, mit einem
weiteren Sieg am Freitag in München
könnten die Adler die Meisterschaft für
sich entscheiden.

In ausverkauften Friedrichspark gingen
die Adler durch Jean-Francois Jomphe im
zweiten Drittel in Führung. Shane
Peacock glich zwar in der 45. Minute aus,
doch Edgerton nutzte eine 5:3
Überzahl und erzielte 10 Minuten vor
dem Ende das 2:1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stubenfliege
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Finale, Führung, DEL, Mannheim, Adler
Quelle: www.del.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern schließt mit Leihspieler Kingsley Coman Vertrag bis 2020
Fußball: Alexis Sánchez wird von Einwurf-Ball getroffen und bekommt dafür Gelb
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schützenverein und "bewaffneter Arm" von Pegida soll verboten werden
Fußball: FC Bayern schließt mit Leihspieler Kingsley Coman Vertrag bis 2020
Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?