19.04.01 06:07 Uhr
 642
 

Williams verändert sich um Weltmeister zu werden

Das ist die Meinung von Patrick Head (Technische Direktor).
Früher hat er fast alles machen müssen - Design, System und Zuverlässigkeit - um all das musste er sich kümmern.


Jetzt hat man bei Williams einen Chefdesigner (Gavin Fisher), einen Chefaerodynamiker (Geoff Willis) und auch einen Chefingenieur (Sam Michael) eingestellt.
Head glaubt an die Jungs und ist überzeugt, dass sie es schaffen können.


Er möchte „mal einen Gang runter schalten“ ist aber immer für diese Leute da wenn sie mal einen Tipp brauchen. Durch diese Umstellung im Team könnte man es schaffen, Weltmeister zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltmeister, Williams
Quelle: www.f1plus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt
FIFA plant Erhöhung der Top-Manager-Vergütung um 50 Prozent
Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Berlins Schulen fallen reihenweise durch
Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?