19.04.01 00:57 Uhr
 17
 

19.04.2001 wird zum "Ambulanzgebührentag"

Ab Heute ist es endgültig. Wer in Zukunft die Ambulanz eines Spitals aufsucht, wird zur Kasse gebeten.

Die Abrechnung der Kosten erfolgt vierteljährlich und wird per Erlagschein von den Patienten eingefordert.

Einzige Ausnahme sind mitversicherte Kinder, stationäre Aufnahmen und Sozialfälle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: 2001, Ambulanz
Quelle: www.orf.at