18.04.01 22:45 Uhr
 152
 

25 Microsoft Mitarbeiter sind bankrott - und Gates profitiert davon

Viele Mitarbeiter von Microsoft ließen sich in den vergangenen Jahren einen Teil des Gehalts in Aktienoptionen auszahlen. Um die dafür fällige Steuer zahlen zu können, nahmen sie Kredite auf.

Da aber die Kurse jetzt massiv gesunken sind, waren die Optionen plötzlich nichts mehr wert, die Kredite aber trotzdem fällig. Mindestens 25 Mitarbeiter stehen vor dem Bankrott.

Noch schlimmer: Microsoft profitiert davon trotzdem, weil es durch diese Vorgehensweise hohe Steuereinsparungen erreichte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winni2001
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Mitarbeiter
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?