18.04.01 22:13 Uhr
 4
 

EV Regensburg: Nach Aufstieg droht Ärger

Nach dem Jubel über den Aufstieg in die
zweite Bundesliga droht dem EV
Regensburg nun Ärger. Dem
Eishockeyabteilungsleiter Kaser wurde
mitgeteilt, dass er seit dem 06.04.2001
keine Unterschriftenvollmacht mehr besitzt.

Kaser war über diese Aktion des
Vorstands des Hauptvereins verwundert, da
er mit 120000 DM für den Verein bürgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stubenfliege
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ärger, Regen, Regensburg, Aufstieg
Quelle: www.hockeyweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale
Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi
Fußball: Lionel Messis Trikotgeste wird bereits als ikonografisch gefeiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale
Schweden: Männer wegen Vergewaltigung, die live auf Facebook lief, verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?