18.04.01 21:12 Uhr
 4.492
 

In Zukunft telefonieren in MP3-Qualität

Eine Revolution in der Sprachtelefonie bahnt sich an, sagt Heinz Gerhäuser, Chef des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS-A in Erlangen.


Dabei handelt es sich um ein neues Kompressionsverfahren, das anders als andere Kompressionsverfahren, in geringsten Zeitabständen Ton encodieren kann. Dabei begnügt es sich nicht, damit nur die Sprache zu komprimieren, sondern auch Musik.

Die Qualität ist ein Quantensprung in der Telefonie. 'Low Delay Advanced Audio Coding' (AAC LD), so heißt das neue Kompressionsverfahren und wurde anders als MP3 flächendeckend geschützt/patentiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkMorph
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Zukunft, MP3, Qualität
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts
Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?