18.04.01 20:51 Uhr
 23
 

West-End-Debüt von "Ally McBeal"-Star Calista Flockhart verschoben

Am 7. Juni 2001 (Previews ab 21. Mai) wollte 'Ally McBeal'-Star Calista Flockhart am Londoner West End im Stück 'The Philadelphia Story' ihr West-End-Debüt feiern.
Doch nun wurde die Show auf unbestimmte Zeit verschoben.

Über die genauen Gründe herrscht derzeit Ungewissheit. Als ein möglicher Grund wird der Ausbruch der Maul- und Klauenseuche angegeben. Es wird befürchtet, dass amerikanische Touristen England derzeit meiden.

Offiziell will man von einer endgültigen Absage nichts wissen - man will ein Ende der Maul- und Klauenseuche abwarten und auch eine längere Laufzeit des Stückes (die Laufzeit war auf nur 7 Wochen angesetzt) ermöglichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Star, West, Debüt
Quelle: www.whatsonstage.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Bundeswehr in Incirlik darf weiterhin nicht besucht werden
Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?