18.04.01 19:38 Uhr
 6
 

"Wiener Kultur-Tage" werden am 19. April in Belgrad eröffnet

Am 19. April wird in Belgrad an der Universität eine Österreich-Bibliothek von Österreich aus der Taufe gehoben. Bei diesem Festakt werden auch die 'Wiener Kultur-Tage in Belgrad' eröffnet.

Unter anderem sind Konzerte, ein Uneso-Seminar mit dem Titel 'Wien und Belgrad: wissenschaftliche Nachbarn' und Lesungen von österreichischer und jugoslawischer Literatur zu hören.

Diesen kulturellen Beitrag Österreichs kann man von 19. April bis 5. Mai besichtigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Belgrad
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?