18.04.01 19:14 Uhr
 953
 

Wovon andere Museen träumen: Bei Audi kein Problem

Als großer Erfolg hat sich das Automuseum von Audi 'Museum mobile' erwiesen. An Spitzentagen werden bis zu 3000 Gäste gezählt, das sind Werte die andere Museen nicht einmal im Traum erreichen.

1000 Besucher sind an normalen Werktagen keine Seltenheit. Insgesamt teilt sich das Museum auf vier Stockwerke auf, in denen man 56 Oldtimer und 30 Motorräder bestaunen kann.

Große Aufmerksamkeit wird aber auch einem riesigen Paternoster gewidmet, auf dem 14 Protoypen aus früheren Audi-Epochen vorüberziehen.


WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Museum, Problem, Audi
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt
Grunderwerbssteuer-Reform: Union und FDP wollen einen Freibetrag beim Hauskauf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?