18.04.01 18:24 Uhr
 42
 

Goethes Tagebuchnotizen, Teil einer Ausstellung in Berlin

In der Berliner Staatsbibliothek wird vom 27. April bis 9. Juni eine Goethe-Ausstellung zu sehen sein, in deren Mittelpunkt seine Reise als Beamter des Weimarer Hofes zur Zeit des sich anbahnenden Krieges zwischen Preußen und Österreich sein wird.

Damals war Goethe im Auftrag seine Dienstherren, Herzog Carl August, in Preußen unterwegs und erstmalig und einmalig in seinem Leben in Berlin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Ausstellung, Teil, Tagebuch, Johann Wolfgang von Goethe
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?