18.04.01 18:04 Uhr
 280
 

Klosterfrau aus dem Mittelalter: Neuer Streit um Geburtsort

Eine neue These, aufgestellt durch den Hobby-Familienforscher Josef Heinzelmann, der den Geburtsort der für ihre Heilkunst gerühmten Klosterfrau Hildegard von Bingen anzweifelt, sorgt für Aufregung.

Die Dörfer Bermersheim (Rheinhessen) und Niederhosenbach (Rheinland-Pfalz) beanspruchen jeder für sich die Geburtsstätte der von Bingen zu sein.


WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Neuer, Streit, Geburt, Mittel, Kloster, Mittelalter
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?