18.04.01 18:03 Uhr
 12
 

Kinderbuchpreis LUCHS 2000 vergeben

Die Autorin Jutta Richter bekam für ihr Buch 'Der Tag, als ich lernte die Spinnen zu zähmen' den Luchs des Jahres 2000 verliehen.
Dieser Preis wird in Zusammenarbeit von der ZEIT und Radio Bremen 2 vergeben.

Dotiert ist die Auzeichnung mit 6000 DM. Ab dem nächsten Jahre werden es sogar 10.000 DM sein.
In seiner Laudatio unterstrich der ZEIT-Chefredakteur Naumann, dass auch für Erwachsene die Bücher von einiger Wichtigkeit sind.


So öffnen sie vielen noch einmal das Tor zur eigenen Kindheit.
Gewählt wird der Preis seit 1986. Der Sieger geht aus den 12 Monatssiegern hervor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kinderbuch
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?