18.04.01 17:35 Uhr
 11
 

Theater einmal anders - Schauspieler in der Kaufhausauslage

Ein ganz neues Projekt verwirklicht Regisseur Leander Haußmann nun in einem Kaufhaus. Zur allgemeinen Verwirrung der Passanten gibt er und seine Schauspieler ein Theaterstück zum Besten und das in einer Auslage.

Die Reaktion der meisten Fußgänger ist Erstaunen, Unverständnis oder Ablehnung. Eine alte Frau zeigte den Schauspielern etwa den Vogel.

Gespielt wird 'Der Streit', ein Stück, das über die Beziehungen von Mann und Frau handelt. Über Lautsprecher können die Passanten die Vorstellung verfolgen und durch die Auslage die Darbietung beobachten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schauspieler, Schau, Theater, Kaufhaus
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"



Copyright ©1999-2017