18.04.01 17:35 Uhr
 11
 

Theater einmal anders - Schauspieler in der Kaufhausauslage

Ein ganz neues Projekt verwirklicht Regisseur Leander Haußmann nun in einem Kaufhaus. Zur allgemeinen Verwirrung der Passanten gibt er und seine Schauspieler ein Theaterstück zum Besten und das in einer Auslage.

Die Reaktion der meisten Fußgänger ist Erstaunen, Unverständnis oder Ablehnung. Eine alte Frau zeigte den Schauspielern etwa den Vogel.

Gespielt wird 'Der Streit', ein Stück, das über die Beziehungen von Mann und Frau handelt. Über Lautsprecher können die Passanten die Vorstellung verfolgen und durch die Auslage die Darbietung beobachten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schauspieler, Schau, Theater, Kaufhaus
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?