18.04.01 14:41 Uhr
 149
 

IT-Spione: Geheimnis um Israels Geheimdienst gelüftet

Über Jahre hinweg bestritt Israel die Existenz eines eigenen Geheimdienster für den Bereich Internet und Spionage. Man gab keinerlei Informationen an die Öffentlichkeit weiter.

Erst vor kurzem fand man heraus, das dieser Geheimdienst Mossad genannt wird. Doch nun ist auf einer hebräischen Web-Seite zu lesen: 'Der Mossad ist offen'.

Man fügte dem hinzu, dass man 13 Elektroingenieure und Computerspezialisten einstellen möchte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Israel, Geheimnis, Geheimdienst, IT, Spion
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen
Oggersheim: Helmut Kohls Sarg wurde leer aus Haus gebracht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?