18.04.01 13:30 Uhr
 32
 

Iran feuert Raketen auf Irak

Angeblich hat der Iran in der vergangenen Nacht 48 Scud-Raketen auf irakische Ziele abgeschossen. Die Angriffe sollen iranischen Exilorganisationen im Nachbarland gegolten haben.

Getroffen wurde nach iranischen Aussagen ein Lager unweit der südirakischen Stadt Basra.

Nach dem Krieg zwischen beiden Ländern, der 1988 endete, gibt es noch keinen offiziellen Friedensvertrag.


WebReporter: khschneider
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Irak, Iran, Rakete
Quelle: www.news.bluewin.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?