18.04.01 13:16 Uhr
 824
 

So soll die Stromversorgung für den Cyber-Soldaten aussehen

Im Auftrag der U.S. Army hat das Pacific Northwest National Laboratory eine Brennstoffzelle mit einem Gewicht von 900 Gramm entwickelt, da der Hightech-Soldat unter der Last von herkömmlichen Batterien schwer zu kämpfen hätte.

Die Brennstoffzelle soll mit Methanol, Diesel oder sogar Jettreibstoff tanken können, Dank eines Reformers.

Zur Zeit muss der 'Cyborg' noch 9 Kilogramm schwere Batterien mit sich rumschleppen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Malte01
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Soldat, Strom, Cyber
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?