18.04.01 13:12 Uhr
 480
 

Softporno-Star möchte nicht mehr länger Sexbombe sein

Die 26-jährige Penelope Cruz will nach eigenen Aussagen, nicht als Sexbombe dargestellt werden, sie erklärt: 'Ich will keine Sexbombe sein, ich will nicht mit den Männern spielen'.

Bekannt geworden ist sie, durch den Softporno-Streifen 'Schinken,Schinken', mit dem sie als 17-jährige den Durchbruch schaffte.

Heutzutage, ist sie als Schauspielerin in Hollywood tätig und verführt dort die Männerwelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sharmane
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Sexbombe
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?