18.04.01 12:27 Uhr
 65
 

Der Terminator ist böse: Schwarzenegger verklagt deutsche Plattenfirma

Arnold Schwarzenegger hat die deutsche Plattenfirma 'Gigolo Records' verklagt.

Grund: Auf ihren Covern benutzte das Label alte Aufnahmen von Schwarzenegger.

Gigolo Records darf nun keine CDs mit Arnie-Cover auf dem Markt bringen.


WebReporter: lxv2000
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Schwarz, Termin, Platte, Terminator, Plattenfirma
Quelle: www.schwarzenegger-arnold.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"
Sexueller Missbrauch: Colin Firth wird nicht mehr mit Woody Allen arbeiten



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben
FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?