18.04.01 12:27 Uhr
 65
 

Der Terminator ist böse: Schwarzenegger verklagt deutsche Plattenfirma

Arnold Schwarzenegger hat die deutsche Plattenfirma 'Gigolo Records' verklagt.

Grund: Auf ihren Covern benutzte das Label alte Aufnahmen von Schwarzenegger.

Gigolo Records darf nun keine CDs mit Arnie-Cover auf dem Markt bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lxv2000
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Schwarz, Termin, Platte, Terminator, Plattenfirma
Quelle: www.schwarzenegger-arnold.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert
In Netflix’ neuer "Star-Trek"-Serie kann Spock einen bevorstehenden Tod wittern
Clown Pennywise macht "Es" zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?