18.04.01 12:20 Uhr
 11
 

Russischer Fernsehsender abgeschaltet

Heute morgen wurde der russische TV-Sender NTW, der bereits vergangene Woche für Schlagzeilen sorgte (SN berichtete) auf unbestimmte Zeit abgeschaltet. Laut Informationen von Mitarbeitern im Sendezentrum Ostankino sei der Grund Wartungsarbeiten.

Gleichzeitig sind jedoch noch 2 weitere Fernsehsender betroffen. Zum einen der Sender TNT und zum Anderen der Sender TB-6, der gestern Abend noch eine Sendung von früheren Mitarbeitern des NTW Kanals ausstrahlte.

NTW war der ehemals größte Privatsender, bevor er von dem halbstaatlichen Energiekonzern Gasprom aufgekauft wurde.


WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Russisch
Quelle: www.an-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?