18.04.01 12:18 Uhr
 26
 

Nintendo steigert Gewinn

Nintendo hat im letzten Jahr seinen Gewinn steigern können. Das war auch durch eine Schwäche des Yen begründet.

Die ursprüngliche Annahme für das vergangene Geschäftsjahr belief sich auf einen Ertrag von 1,31 Milliarden Mark - erzielt wurden aber 1,6 Milliarden!

Wieder aufkommende Vermutungen, dass der Konkurrent SEGA übernommen werden könnte, sind wieder dementiert worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: terminatorxy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Nintendo
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?