18.04.01 12:31 Uhr
 4
 

Pro Sieben Sat.1 Media AG mit Einbußen

Die ProSiebenSat.1 Media AG hat im ersten Quartal schon gelitten: Der Umsatz sank um immerhin 2 Prozentpunkte. Das bedeutet, dass der Umsatz von 525,7 auf 513,7 Millionen Euro sank.

Nach Aussagen des Konzerns liege das hauptsächlich am schwachen Werbemarkt, der sich auch in diesem Quartal wohl nicht erholen würde.

Die Erwartungen sehen aber gut aus: demnach soll der Werbemarkt Ende des Jahres einen Wachstum von bis zu 4 Prozent verzeichnet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: ProSieben, Sat.1
Quelle: www.zdf.msnbc.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?