18.04.01 11:44 Uhr
 42
 

Meuterei bei Amazon - "Übelste Methoden im Umgang mit Arbeitnehmern"

Das Internet-Kaufhaus Amazon gerät, als Arbeitgeber, immer tiefer in die Schlagzeilen. Nachdem unlängst die amerikanische Belegschaft den Aufstand probte, meutern nun auch die Briten. Mit schweren Vorwürfen wettern sie gegen ihren Brötchengeber.

Die Lagerarbeiter hätten ein unmenschliches Pensum abzuleisten. In den 23 Tagen Jahresurlaub seien die Feiertage mit eingerechnet und schwarze Mitarbeiter hätten bei Amazon keine Aufstiegsmöglichkeiten, so die Vorwürfe der Belegschaft.

Ein Mitarbeiter spricht von den übelsten Methoden, die er je, seitens eines Arbeitgebers erlebt hat.
Ein Sprecher des Unternehmens stritt indes alle Vorwürfe ab und verwies auf die 'demokratische Offenheit' des Online-Kaufhauses.


WebReporter: linnie
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Arbeit, Amazon, Arbeitnehmer, Methode, Umgang
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten
Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?