18.04.01 11:44 Uhr
 10
 

Pressestimmen vor dem ManU-Spiel: Effenberg will den Cup

Stefan Effenberg ist der erste Bayernstar, der zugibt, kein Interesse mehr am Meistertitel zu haben. In der BILD behauptet er, die volle Konzentration gilt der Champions League. Das Finale in Mailand soll gewonnen werden, Schluss, Aus!

In der tz sagte Bayerncoach Ottmar Hitzfeld, er habe keine Angst davor, dass sein Team nicht motiviert ist. Vielleicht gehen die Bayern sogar übermotiviert in die Partie, das wäre die größere Gefahr.

Rudi Völler gab den Bayern den Tip, früh ein Tor zu erzielen, um gleich zu Beginn für Ruhe zu sorgen. Ferguson, dem Coach des englischen Meisters, ist es egal, wann ein Tor fällt. ManU hat schließlich Erfahrung mit späten Treffern.


WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Presse, Cup
Quelle: www.fcbayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?