18.04.01 10:47 Uhr
 6.640
 

Erneut Spionageprogramme entdeckt - Werden wir zum "gläsernen" User?

Wie bereits bei Shortnews berichtet gibt es sogenannte 'Phonehome'-Programme. Außer den bereits berichteten Programmen wie Gozilla, GetRight usw. wurden nun auch weitere Programme gefunden, die diese Technik nutzen und den PC 'ausspionieren'.

Die Programme sind Ulead Photoimpact 6, WinOnCD in Version 3.7, Photoshop 5.5, Feurio, Homesite, Clipmate, Klicktel, Hypersnap DX und verschiedene Microsoft-Programme. Es werden hierbei Registrationscode sowie private Nutzerinfos übermittelt.

Einzig sogenannte 'Firewalls' können den User gegen diese 'Spionageakte' schützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Furz08
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: User, Spionage, Spion
Quelle: www.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet
Massive Probleme bei "Pokémon Go"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?