18.04.01 10:47 Uhr
 6.640
 

Erneut Spionageprogramme entdeckt - Werden wir zum "gläsernen" User?

Wie bereits bei Shortnews berichtet gibt es sogenannte 'Phonehome'-Programme. Außer den bereits berichteten Programmen wie Gozilla, GetRight usw. wurden nun auch weitere Programme gefunden, die diese Technik nutzen und den PC 'ausspionieren'.

Die Programme sind Ulead Photoimpact 6, WinOnCD in Version 3.7, Photoshop 5.5, Feurio, Homesite, Clipmate, Klicktel, Hypersnap DX und verschiedene Microsoft-Programme. Es werden hierbei Registrationscode sowie private Nutzerinfos übermittelt.

Einzig sogenannte 'Firewalls' können den User gegen diese 'Spionageakte' schützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Furz08
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: User, Spionage, Spion
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leben von Playboy Rolf Eden soll als Serie verfilmt werden
Burt Reynolds lehnte Rollen wie "James Bond" oder "Han Solo" ab
Donald Trumps Wahlslogan 2020 ist derselbe wie in Horrorfilm "The Purge 3"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?