18.04.01 10:35 Uhr
 27
 

Türken besetzen Kosulat mit Benzinkanister

Gestern in der Schwedischen Handelskammer, 14 türkische Männer und Frauen stürmten mit einem Benzinkanister bewaffnet das Konsulat.

Die Türkischen Bürger wollten mit einem Hungerstreik in der Düsseldorfer Niederlassung zum nachdenken aufrufen.

Das Bestreben der türkischen Besetzer richtete sich an die Zustände in türkischen Gefängnissen. Nach einer Stunde war die Aktion ohne Zwischenfälle beendet.

Die Schwedischen Handelskammer erstattet keine Anzeige gegen die türkischen Besetzer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkJayProject
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türke, Benzin
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylpolitik: Starke Zunahme - 105.000 Visa für Familiennachzug ausgestellt
Bundestagspräsident Norbert Lammert ruft Muslime zu Selbstkritik auf
Mahnmal-Skandalrede: AfD-Chef Jörg Meuthen verteidigt Björn Höcke



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Italien: Nach Lawinen-Abgang durch Erdbeben Hotel verschüttet - Viele Tote
Fußball: Erpressung durch Dimitri Payet war Erfindung von Satiremagazin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?