18.04.01 10:24 Uhr
 6
 

Übernahme-Gerüchte bei Pixelpark, Aktie +37%

Die Gerüchteküche bei Pixelpark brodelt weiter. Nachdem die Aktie noch vor wenigen Wochen bis auf 3,20 Euro gefallen ist, notiert der Titel heute mit einem Zugewinn von 37% bei 18,30 Euro.

Wie die Tageszeitung 'Die Welt' in ihrer Rubrik 'Jüngstes Gerücht' berichtet, gibt es auf dem Börsenparkett Gerüchte, der Bertelsmann-Konzern wolle seine Beteiligung an Pixelpark versilbern. Nach Angaben des Blattes zählten auch die Deutsche Telekom zu den Kaufinteressenten von Pixelpark.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Übernahme, Gerücht, Pixel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe
Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radioaktive Wolke über Europa: Greenpeace geht von vertuschtem "Atomunfall" aus
Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten
Massive sexuelle Übergriffe im Skisport der 70er: "Wir waren ja Freiwild"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?