18.04.01 09:54 Uhr
 1
 

Röhrig: Einstieg in die Flugzeugtechnologie

Die Roehrig HTP AG (HTP) hat mit der Fischer Advanced Composite Components AG eine Kooperationsvereinbarung über den Absatz von Kunststoffleichtbauteilen für die Flugzeugindustrie unterzeichnet.

Dabei wird bei HTP neben den beiden Technologiegeschäftsfeldern Insert Technology und Automotive & Electronic und der traditionellen Sparte Home, Garden & Lifestyle ein neues Geschäftsfeld etabliert. Die jüngst erworbene AT&S Formenbau AG wird künftig dieses zukunftsweisende Geschäftsfeld abdecken. Der Umsatz soll in den kommenden Jahren auf etwa 10 Prozent der gesamtenUnternehmensleistung ansteigen.

Um die erforderlichen Investitionen zur Produktionsausweitung sichern zu können und für eventuelle weitere Übernahmen gerüstet zu sein, hat die außerordentliche Hauptversammlung eine Kapitalerhöhung um nominal 1 Mio. Stück zu 13 Euro mit knapp 99 Prozent der anwesenden Stimmen beschlossen. Damit erhöht sich das Grundkapital auf 5,5 Mio. Aktien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flugzeug, Einstieg
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?