18.04.01 09:47 Uhr
 108
 

Urväter des Internets planen nächsten Coup: Kostenlos Wissen für alle

Das Wissen des Massachusetts Institute of Technology (MIT) wird in Kürze unter http://web.mit.edu online verfügbar sein. Das MIT ist ein 136 Jahre altes Institut, welches allein schon 47 Nobelpreisträger hervor gebracht hat.


Für den Zugang mußten bisher jährlich 26000 Dollar gezahlt werden. Dafür bekam man dann aber auch Wissen über die Entwicklung künstlicher Haut, die Entstehung des Universums oder Krebszellen bereitgestellt.

All dies wird nun in den nächsten Jahren online gebracht. Das MIT will damit eine führende Rolle bei der Weiterentwicklung des Internet einnehmen.
Haken an der Sache ist, dass man mit dem Wissen keinen MIT-Abschluß machen darf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Kosten, Wissen, Coup
Quelle: www.computerbild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Sehr wenige Flüchtlinge haben gefälschte Dokumente
Video im Netz: Frau auf Fahrrad rächt sich für sexuelle Belästigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?