18.04.01 09:06 Uhr
 15
 

Intershop geht nicht nach Jena

John Lange der Direktor für Investor Relations dementierte Zeitungsberichte, wonach Intershop seine Firmensitz ins Thüringische Jena verlegen will.

San Francisco bleibt, wenn auch mit geringerem Verantwortungsbereich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hpaul
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jena
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?