18.04.01 08:46 Uhr
 803
 

Abschied nehmen von der Telefonzelle

Das Handy fordert seine Opfer. Da nun fast jeder Zweite mobil erreichbar ist, verliert die gelbe Zelle immer mehr an Bedeutung. Damit verabschiedet sich auch ein Stück Kultur von uns.

Wer erinnert sich nicht gerne, wie er mal wieder die richtige Münze suchte, Schlange stehen mußte oder einfach ganz nach Murphy immer das falsche Telefon (Münze oder Karte) fand.

Die Telekom wird nach und nach ihre Telefonzellen durch Säulen ersetzen, wo jegliche Zahlungsmittel akzeptiert werden. Multimedial geht es am 'TeleKiosk' zu. Internet und EMails lesen wird hier zum Alltag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telefon, Abschied
Quelle: www.zdf.msnbc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?