18.04.01 08:46 Uhr
 803
 

Abschied nehmen von der Telefonzelle

Das Handy fordert seine Opfer. Da nun fast jeder Zweite mobil erreichbar ist, verliert die gelbe Zelle immer mehr an Bedeutung. Damit verabschiedet sich auch ein Stück Kultur von uns.

Wer erinnert sich nicht gerne, wie er mal wieder die richtige Münze suchte, Schlange stehen mußte oder einfach ganz nach Murphy immer das falsche Telefon (Münze oder Karte) fand.

Die Telekom wird nach und nach ihre Telefonzellen durch Säulen ersetzen, wo jegliche Zahlungsmittel akzeptiert werden. Multimedial geht es am 'TeleKiosk' zu. Internet und EMails lesen wird hier zum Alltag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telefon, Abschied
Quelle: www.zdf.msnbc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien - Dutzende Tote
Brasilien: 27 Morde innerhalb von 24 Stunden in der Stadt Belem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?