18.04.01 18:23 Uhr
 551
 

Formel 1 - Was ab Barcelona erlaubt ist und was nicht

Die Änderungen im Reglement ab dem Rennen in Barcelona sind wesentlich weitgreifender als nur die Freigabe der Traktionskontrolle. Ebenfalls ab sofort erlaubt ist eine Startkontrolle und Automatikgetriebe.

Ebenso wichtig sind allerdings die Fahrhilfen, die immer noch bzw. in Zukunft verboten sind. Dazu zählt neben dem aktiven Fahrwerk auch die Servo-Lenkung und die Servo-Bremse.

Weitere Neuerungen gibt es ab der Saison 2002. Diese beinhalten bisher hauptsächlich Änderungen in den Sicherheitsmassnahmen.


ANZEIGE  
WebReporter: mickperl
Quelle: www.formel1news.de.vu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?