18.04.01 02:11 Uhr
 72
 

GeForce3 - die Zukunft hat begonnen

Hercules plant, nach Informationen des französischen Onlinemagazins Puces-3D, eine GeForce3-Grafikkarte mit 128 MByte DDR-RAM auf den Markt zu bringen.

Allerdings werden solche Karten nicht in absehbarer Zeit auf dem Markt zu finden sein, weil sie mit knapp 2000 DM doch eindeutig zu teuer wären.

Aber eines muss man den GeForce3 Chips lassen, die neuen Dimensionen der Grafik lässt alle bisherigen Fortschritte im Schatten stehen. Atemberaubende Spiele mit einer fast perfekten Engine werden als Realität werden. Freuen wir uns drauf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noof
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Zukunft
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?