17.04.01 23:58 Uhr
 53
 

Stiftung Warentest warnt vor günstigen Leasing-Raten

Die Stiftung Warentest warnt aktuell in ihrer Zeitschrift 'Finanztest', daß der Verbraucher sich nicht durch besonders günstig erscheinende Leasing-Monatsraten blenden lassen sollte.

Oft würden noch zusätzliche Sonderzahlungen anfallen, die in vielen Fällen bis zu 20 % des Listenpreises eines Fahrzeuges ausmachen.

Vorsicht ist vor allem auch geboten, da ein vorzeitiger Ausstieg aus einem Leasingvertrag sehr teuer wird und auch nicht in jedem Fall möglich ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Linnea
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Stiftung, Stiftung Warentest, Warentest, Leasing
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte
Stiftung Warentest: Jedes zweites Olivenöl ist "mangelhaft"
Stiftung Warentest: Sehr gute Matratzen bereits für 100 Euro zu bekommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte
Stiftung Warentest: Jedes zweites Olivenöl ist "mangelhaft"
Stiftung Warentest: Sehr gute Matratzen bereits für 100 Euro zu bekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?