17.04.01 23:55 Uhr
 10
 

Manipuliert "Platow Brief" den Kurs von Comroad für neuen Investor ?

Wie schon berichtet wurde, brachte der 'Platow Brief' recht unvorteilhafte Informationen über Comroad unter das Volk, die von Comroad energisch zurückgewiesen wurden. Trotzdem fiel am Dienstag der Kurs um 44 % auf 8,80 Euro.

Comroad arbeitet im Bereich Verkehrstelematik für Verkehrs- und Transportfirmen. Comroad-Chef Schnabel räumt zwar ein, daß die geplanten Zahlen nur schwer erreichbar sind, wenn die Vertriebspartner beim Absatz Schwierigkeiten bekommen sollten.

Gegen die Veröffentlichungen prüft er jetzt auch ein gerichtliches Vorgehen. Ein österreichisches Anlegerblatt veröffentlichte, daß es sich dabei um eine 'konzertierte Miesmache-Aktion' handelte, um den Kurs unter 12 Euro zu drücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Brief, Kurs, Investor
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?