17.04.01 23:55 Uhr
 10
 

Manipuliert "Platow Brief" den Kurs von Comroad für neuen Investor ?

Wie schon berichtet wurde, brachte der 'Platow Brief' recht unvorteilhafte Informationen über Comroad unter das Volk, die von Comroad energisch zurückgewiesen wurden. Trotzdem fiel am Dienstag der Kurs um 44 % auf 8,80 Euro.

Comroad arbeitet im Bereich Verkehrstelematik für Verkehrs- und Transportfirmen. Comroad-Chef Schnabel räumt zwar ein, daß die geplanten Zahlen nur schwer erreichbar sind, wenn die Vertriebspartner beim Absatz Schwierigkeiten bekommen sollten.

Gegen die Veröffentlichungen prüft er jetzt auch ein gerichtliches Vorgehen. Ein österreichisches Anlegerblatt veröffentlichte, daß es sich dabei um eine 'konzertierte Miesmache-Aktion' handelte, um den Kurs unter 12 Euro zu drücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Brief, Kurs, Investor
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen
US-Ausstieg aus TTP: Australien möchte nun Amerika mit China ersetzen
USA ziehen sich aus dem transpazifischen Handelsabkommen TPP zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Saturday Night Live" suspendiert Autorin wegen bösem Tweet über Trump-Sohn
Kippt Urteil Brexit? Britisches Parlament muss über EU-Austritt abstimmen
Fußball: BVB-Chef hat Bayern-Präsident "Uli Hoeneß nicht vermisst"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?