17.04.01 23:11 Uhr
 33
 

Jedem Österreicher seine 8400 ATS

Die Regierungsmitglieder sollen keine 'Lippenbekenntnisse' gegen die Armutsbekämpfung machen. Dies könne nur mit Taten geschehen.

Gusenbauer setzt sich für ein Grundeinkommen in der Höhe von 8400 Schilling aller Österreicher wehement ein.

Österreich ist eines der reichsten Industrieländer der Welt und sollte sich keine Armut im Lande leisten.


WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich
Quelle: www.oberoesterreich.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Spitze spricht sich einstimmig für Sondierungsgespräche mit Union aus
Brasilien: Ex-Fußballstar Ronaldinho möchte für rechtsextreme Partei kandidieren
Agrarminister stimmte Glyphosat in EU zu: In deutschen Gärten will er Verbot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?