17.04.01 21:32 Uhr
 5.108
 

Lügen über Windows - Diese Nachricht lässt viele aufatmen

Entgegen vielen Falschmeldungen um die vermeintliche Einschränkung bei MP3-Dateien in Windows XP hat jetzt Microsoft selbst gesagt, dass man keine Begrenzung für das Format plane.

Diese Nachricht wird nun viele aufatmen lassen, weil sich in der Vergangenheit immer mehr User mit dem platzsparenden Format anfreundeten. Man will mit XP anderen Entwicklern die Möglichkeit lassen, ihre Programme in das Betriebssystem zu integrieren.

Verbeitet wurde die Falschmeldung u.a. von 'The Register' sowie dem 'Wall Street Journal'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?