17.04.01 21:05 Uhr
 590
 

Selbstmord-Pille für alle?

Nachdem in den Niederlanden das (weltweit einzige) Sterbehilfegesetz erlassen wurde, fordert Gesundheitsministerin Els Borst nun sogar eine 'Selbstmordpille'.In Deutschland wird dieser Vorschlag von Inge Meysel unterstützt.

Inge Maysel dazu : 'Jeder soll selbst bestimmen können, wann er sterben möchte.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NeoTheBigHacker
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Selbstmord, Pille
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Hoffnung für Krebspatienten: Methadon kann Tumorwachstum stoppen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?