17.04.01 20:54 Uhr
 23
 

Relikt aus dem Bürgerkrieg soll abgeschafft werden

Die Bürger des Bundesstaates Mississippi konnten heute in einer Abstimmung bestimmen, ob das Südstaatensymbol aus ihrer Flagge verbannt wird.

Das sogenannte 'Dixi-Kreuz' erinnert die Gegner der Flagge an ein rassistisches Emblem und soll deshalb abgeschafft werden. Die Befürworter sehen darin ein Symbol, das erhalten werden muss.

Mississippi wäre der letzte US-Bundesstaat der sich von der Flagge trennen würde.


ANZEIGE  
WebReporter: omi
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Bürger, Bürgerkrieg
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?