17.04.01 19:00 Uhr
 2.919
 

Datenverbindungen wurden unterbrochen - 28.000 DM Belohnung

Über 2000 Kommunikationsverbindungen wurden in Pretoria unterbrochen.

Verbrecher hatten die Kabel durchtrennt.

28.000 DM Belohnung für die Ergreifung der Schuldigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Paul Wellenstein
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Daten, DM, Belohnung
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mönchengladbach: Muslimische Rocker-Gruppe startet Bürgerwehr gegen Islamhass
Bonn: Polizei befreit 19-Jährige, die in Wohnwagen von Mann festgehalten wurde
USA: Sitze von Karussell brechen ab - Ein Jugendlicher kommt ums Leben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD: Martin Schulz reist aus Solidarität nach Italien zu Flüchtlingen
Comedian Mario Barth stellt klar: "Ich verachte alles Rechte und Rassistische"
"Captain Kirk": William Shatner wird bei Wettbewerb von Pferd aus Buggy geworfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?