17.04.01 18:40 Uhr
 60
 

Mann mißbrauchte 10 jährige und warf sie in einen Schacht

Am Karfeitag wurde eine 10 jährige sexuell mißbraucht und anschließend in einem alten Kellerschacht geworfen. Anschießend schob der Täter eine schwere Betonplatte über die Öffnung.

Als das Kind am Karfreitagabend vermißt gemeldet wurde begannen sofort umfangreiche Ermittlungen. Samstagvormittag wurde das Mädchen mit starken Unterkühlungen gefunden.

Nun wurde ein 44 jähriger der Tat dringend verdächtigt und festgenommen. Ein Haftbefehl wegen versuchten Mordes,sexuellen Handlungen sowie Körperverletzung ist bereits ausgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Schach, Schacht
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeerroute: NGOs sollen gemeinsame Sache mit Schleppern machen
OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet
Drastischer Anstieg der tatverdächtigen Zuwanderer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeerroute: NGOs sollen gemeinsame Sache mit Schleppern machen
Waschbären töten immer mehr seltene Tierarten
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?