17.04.01 16:56 Uhr
 69
 

Beamtenbeleidigungen: Soviel Strafe kosten sie

Kaum vorstellbar, aber 'Sie können mich mal!' ist die billigste Strafe, mit nur 60 DM.
Die teuerste Beleidigung für einen Staatsbediensteten ist der 'Trottel in Uniform', der kostet 3000 DM.

Sehr lustig sind auch 'Verfluchtes Wegelagerergesindel!' (1800 DM) oder die 'Raubritter' (2000 DM). Für den freundlichen Hinweis 'Lernen Sie besser einen anderen Beruf!' muss man etwa 480 DM bezahlen.

1200 DM kostet die klassische 'Dumme Kuh', mit der hauptsächlich Politessen beleidigt werden. Wenn man den Polizisten für einen 'Witzbold' hält und es ihm sagt, macht das 600 DM.
Übrigens für eine Ohrfeige bezahlt man 12000 DM Strafe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: klose1704
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Strafe, Beamte
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Haftstrafe für Fußballstar Lionel Messi von Oberstem Gericht bestätigt
Fußball: Guillermo Varela von Frankfurt vor Pokalfinale wegen Tattoo gesperrt
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von Germanys Next Topmodel erlaubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?