17.04.01 16:47 Uhr
 2
 

WWL Internet kooperiert mit MVV Energie

Die MVV Energie und Verkehr AG wird in Kooperation mit der WWL Internet AG ein umfassendes Service-Angebot im Internet bereitstellen. In Kooperation mit der Stadt Mannheim entsteht so ein 'virtuelles Rathaus', das dem Bürger unter anderem die Möglichkeit gibt, online Anträge auszufüllen.

Ziel ist es langfristig, den Mannheimer Bürgern sämtliche Behördengänge via Internet zur Verfügung zu stellen. Dabei orientiert sich die WWL Internet AG an dem 'Lebenslagenprinzip'. Das bedeutet: Von der Geburt über Einschulung, Ausbildung, Heirat, bis hin zur Rente findet der Nutzer behördenübergreifend sämtliche Informationen, die er in seiner gegenwärtigen Situation benötigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Energie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehn-Punkte-Plan - Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?