17.04.01 16:37 Uhr
 3
 

Barnesandnoble.com: Q1-Umsatz steigt um 23%

Der Online-Buchhändler Barnesandnoble.com Inc. meldete am Dienstag, dass er im ersten Quartal mit einem Umsatzanstieg um 23 Prozent auf rund 109 Mio. Pfund rechnet.

Der Umsatzanstieg konnte trotz minimalem Werbeaufwand erzielt werden, so das Unternehmen, dessen Mehrheitsanteilseigner die Barnes & Noble Inc. sowie die Bertelsmann AG sind.

Die Aktien von Barnesandnoble.com notieren derzeit an der Nasdaq bei 1,25 Dollar, ein Plus von 0,81 Prozent. Das 52-Wochen-Hoch betrug 11,12 Dollar. Das 52-Wochen-Tief lag bei 96 Cents.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB
Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Holocaust-Kritik: SPD-Politiker bezeichnet Björn Höcke (AfD) als Nazi
USA: Als erste Amtshandlung schafft Donald Trump Bürgerrechte und Klimaschutz ab
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?