17.04.01 16:33 Uhr
 4
 

Muschg und Zagajewski präsentieren ihre neuesten Werke in Berliner AdK

Der Schriftsteller Adolf Muschg wird im Rahmen der Frühjahrsmitgliederversammlung aus seinem neuesten Werk vorlesen. 'Sutters Glück' ist der Titel seines neuesten Werkes.

Der aus Polen stammende Autor Adam Zagajewski wird Gedichte vortragen.
Die beiden Künstler sind Mitglieder der Akademie der Künste von Berlin. Die Versammlung findet von 11. bis 13. Mai statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Zinedine Zidane ruft Landsleute auf, nicht Marine Le Pen zu wählen
Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Ridley Scott glaubt an Aliens: "Wenn ihr ein großes Ding am Himmel seht, lauft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?