17.04.01 16:33 Uhr
 4
 

Muschg und Zagajewski präsentieren ihre neuesten Werke in Berliner AdK

Der Schriftsteller Adolf Muschg wird im Rahmen der Frühjahrsmitgliederversammlung aus seinem neuesten Werk vorlesen. 'Sutters Glück' ist der Titel seines neuesten Werkes.

Der aus Polen stammende Autor Adam Zagajewski wird Gedichte vortragen.
Die beiden Künstler sind Mitglieder der Akademie der Künste von Berlin. Die Versammlung findet von 11. bis 13. Mai statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet
Syrischer Künstler malt hochrangige Politiker wie Donald Trump als Flüchtlinge
USA: Mormonen drehen Zwölfjähriger bei Lesben-Outing Mikrofon ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?