17.04.01 15:42 Uhr
 360
 

So betrügen Telefongesellschaften ihre Kunden - keine Einzelfälle

Die renommierte Zeitschrift 'connect' deckte nun gleich mehrere unschöne Machenschaften von Telefongesellschaften auf. So engagieren gleich mehrere Unternehmen sogenannte 'Drücker'.

Diese machen Hausbesuche und Telefonanrufe und versuchen Neukunden an Land zu ziehen. Doch nun kommt 'der Hammer'. Einige geben sich als Telekom-Angestellte aus und wollen die Telefonrechnung überprüfen.

Nun lassen sie den Kunden die angebliche Rechnung unterschreiben. In Wirklichkeit wird aber ein Freistellungsauftrag unterschrieben! Erst später merken die Opfer diesen dreisten Betrug. Auch Handy-Kunden wurden betrogen.


WebReporter: ° spiritus °
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kunde, Telefon
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?