17.04.01 15:35 Uhr
 786
 

Bayern wollte ihn nicht:19-Jähriges Supertalent wechselt zu Barca

Vor einigen Wochen nahm der deutsche Rekordmeister FC Bayern München Abstand von einer Verpflichtung des brasilianischen Supertalents Fabio Rochemback vom brasilianischen Erstligisten International Porto Alegre.

Nun steht der 19-Jährige defensive Mittelfeldspieler unmittelbar vor einem Wechsel zum spanischen Nobelclub FC Barcelona. Für den Transfer sollen 25 Millionen Mark von Barcelona nach Brasilien fließen, heißt es.

Rochemback soll womöglich den zum Saisonende scheidenden Josep Guardiola ersetzen, wobei der junge Brasilianer sich schon auf das Zusammenspiel mit seinem Landsmann Rivaldo freut, den er als den momentan besten Fußballer der Welt erachtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: QuintusQuartex
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, FC Barcelona, Supertalent
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg
Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert
Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg
Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert
Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?