17.04.01 13:18 Uhr
 89
 

DVD Standard

Hewlett Packard, Philips, Sony, Mitsubishi, Ricoh, Thomson multimedia und Yamaha bilden in Sachen DVD-Standard eine Allianz. Da die Kunden der Konzerne oft aus einer ziemlich unüberschaubare Menge an Datenträgern auswählen´müssen.

Damit wollen sie wie schon gesagt einen Standard schaffen, der eine Kompatibilität gewährleistet. Der Standard soll 'DVD+RW' sein bzw. heißen.

Das 'RW' steht für rewritable und heißt soviel wie wiederbeschreibbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fragforce
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DVD, Stand, Standard
Quelle: www.pipeline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heinz Buschkowsky: Viele Flüchtlinge "stammen aus brutalo-patriarchalischen Gesellschaften"
Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?