17.04.01 13:11 Uhr
 26
 

FC Bayern am Scheideweg

Für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München brechen nun endgültig die Wochen der Wahrheit an, in denen sich entscheiden wird, ob man in dieser Spielzeit ohne Titel auskommen muß, oder aber die Saison noch erfolgreich beenden kann.

Das Team von der Säbener Straße steht endgültig am Scheideweg und so sieht es auch Präsident Beckenbauer, der betont, dass der FC Bayern die Schwächen der übrigen Meisterschaftskandidaten trotz zahlreicher Chancen bislang nicht. ausnutzen konnte.

Zudem bemängelt der Kaiser, dass die Einstellung der Mannschaft in der Bundesliga und auf internationaler Ebene zu stark differierten. Trotzdem glaubt er an das Weiterkommen gegen ManU, ein Gesamtsieg sei jedoch eher unwahrscheinlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: QuintusQuartex
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?