17.04.01 13:03 Uhr
 300
 

Neue Therapie gegen Warzen

Es gibt 3 verschiedene Arten von Warzen.
1. Planetarwarzen - Sie wachsen nach innen.
2. Flache Warzen - vor allem im Gesicht.
3. Gestielte Warzen - bei alten Menschen.

Bisher war nur zum Einsatz gekommen:
Warzentikturen, Vereisung, Auskratzung, Verbrennung oder abtötende Medikamente.

Nun wird die Warze unter Strom gesetzt, die Viren werden abgetötet, dadurch bilden sie sich zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hanibal Lecter
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Therapie
Quelle: www.lifeline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gynäkologin entsetzt: Gwyneth Paltrow rät zu Jade-Eier für Vagina für Orgasmen
Knochen: Osteoporose ist tückisch und unheilbar
Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Ermittlungen gegen Richter nach AfD-Rede wegen Volksverhetzung
"Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch spielt Erfinder Thomas Edison
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?