17.04.01 11:54 Uhr
 30
 

Ostermontag: RTL hatte eindeutig die höchsten Einschaltquoten

Mit der Sendung 'Wer wird Millionär?' lag RTL am Ostermontag deutlich vorn. Die Sendung konnte 9,86 Millionen Zuschauer verbuchen.

Nach RTL kamen ARD mit 6,89 Millionen Zuschauern bei 'Tatort', ZDF mit 'In 80 Jahren um die Welt' und 4,23 Millionen Zuschauern, SAT 1 hatte 4,06 Millionen Zuschauer bei 'Comedian Harmonists'.

Am Ende war noch PRO7 mit 'Zwei Asse trumpfen auf' und 2,73 Millionen Zuschauern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l138514
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Einschaltquote
Quelle: www.seite1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?